ir a la tienda online
Logotipo Bodegas Muñoz

Finca Muñoz

Cepas viejas

Vinifikation

Auf die Abbeerung folgen 20 Tage Lagerung im Fass (Temperatur 30 °C). Anschließend Umfüllung in einen Tank, wo die manolaktische Gärung stattfindet. Es folgt der zweite Abstich und im Anschluss daran die Umfüllung ins Fass, damit der Reifeprozess beginnen kann.

Reifung

Der Reifeprozess dauert 12 Monate und findet in Fässern aus amerikanischer (80 %) und französischer (20 %) Eiche statt.

Degustationsnotiz

Sehen: Klar und brillant von intensiver kirschroter Farbe.

Riechen: Exzellenter Ausdruck der Rebsorte, Waldbeeren- und rote Beerenkonfitüre.
Perfekte Balance zwischen der Fruchtigkeit und den während des Reifeprozesses erhaltenen Nuancen, wodurch angenehme Vanillenoten und ein Hauch von Balsamico hervorgerufen werden.

Schmecken: Fleischig und samtig, Wahrnehmung von frischen und reifen Früchten (Brombeeren und Kirschen) mit einem Hauch von Vanille, Kokosnuss, Minze und Lorbeer. Gut strukturiert, raffiniert und lang.

Vermählung: Harmoniert mit aufwendigen, deftigen Speisen, dunklem Fleisch, strengen Käsesorten, Wild, Eintöpfen ...

Aufgrund seiner Eigenschaften handelt es sich um einen sehr langlebigen Wein, der trotzdem auch für den unmittelbaren Verzehr perfekt geeignet ist.

Technische Daten

Rebsorte: 100 % Tempranillo

Alter des Rebstocks: Verschiedene Rebstöcke von 60-100 Jahren

Gärtemperatur: 30 °C

Fassart: 80 % amerikanische Eiche  20 % französische Eiche

Fassalter: neu

Reifezeit im Fass: 12 Monate

Reifezeit in der Flasche: 12 Monate

Alkoholgehalt: 14,50° % Vol.

Säuregehalt: 4,70 g/l

pH-Wert: 3,7

Freies SO2: .28 mg/l

Restsüße: 2,0 g/l

Trinktemperatur: 18 °C (Dekantieren empfohlen)

Winzer: Bienvenido Muñoz Pollo

© 2011 Viñedos y Bodegas Muñoz. Carretera Villarrubia, 11. 45350 Noblejas (Toledo) Spain. info@bodegasmunoz.com
Mapa web - Accesibilidad - Política de privacidad - Aviso legal